Kostenloser Versand ab 70 €
info@funtainment-shop.de
Hotline 030 123 574 78

DSA5 - Der Fluch des Schwarzen Keilers (Anthologie)

Produktinformationen "DSA5 - Der Fluch des Schwarzen Keilers (Anthologie)"
Der Fluch des Schwarzen Keilers Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler gehört unzweifelhaft zu den berühmtesten Gasthäusern der deutschen Rollenspielgeschichte! Unzählige Spielende fanden durch den Satz Grotho, Garax, Grotho Greifax, Graf von Gratenfels. ihren Weg in die Welt der Pen and Paper-Rollenspiele und in die Welt von Das Schwarze Auge: Aventurien! Zum 40. Jubiläum von Das Schwarze Auge wollen wir der Herberge am Fuße der Koschberge in der Nähe des Städtchens Gratenfels erneut einen Besuch abstatten. Diese Anthologie enthält vier Abenteuer: Das Original Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler oder Die Schänke des Schreckens aus dem Jahre 1984 von Werner Fuchs wirft die Helden Hals über Kopf in einen Wettlauf um Leben und Tod durch einen Dungeon aus der Anfangszeit von Das Schwarze Auge. In Das Geheimnis des Schwarzen Keilers von 1997 führt Thomas Finn die Helden zurück in das Wirtshaus, in dem so manche Heldenkarriere begann. Im Verlauf des Abenteuers kommen die Helden einem jahrhundertealten Geheimnis auf die Spur, das den Grund für die Existenz der weitläufigen Kelleranlagen unterhalb des Gasthauses erklären könnte. Zum 30. Jubiläum von Das Schwarze Auge erschien mit Unheil im Schwarzen Keiler von Tobias Töpp und Maria Eckervogt zum ersten Mal ein Abenteuer in einem Retro-Format in der ursprünglichen Version von Das Schwarze Auge, wie es 1984 im Abenteuer Basis-Spiel erschien. Das Abenteuer spinnt die aberwitzige Geschichte des Originalabenteuer weiter und erweitert sie um sehr klassisch-nostalgische, aber auch moderne Elemente, und lässt die Helden erneut die Gänge und Kavernen unterhalb des Wirtshauses erkunden. Das abschließende Szenario Gewitternacht von Nikolai Hoch beginnt ebenfalls im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler. Was zunächst wie eine Räuberjagd erscheint, offenbart sich als bald als ein altes Erbe aus der Zeit der Priesterkaiser und entwickelt sich zu einer Konfrontation mit den Dienern einer Macht, die Das Schwarze Auge seit seinen Anfangstagen begleitet. Die vier Abenteuer werden von Essays begleitet, die Einblicke in die Bedeutung des Wirtshauses in der vierzigjährigen Geschichte von Das Schwarze Auge, den Schaffensprozess und das Abenteuerdesign gewähren. Die Abenteuer Im Wirtshaus zum Schwarzen Keiler und Unheil im Schwarzen Keiler entsprechen den Regeln von DSA1 und enthalten vorgewürfelte Helden. Eine Kurzform der Regeln ist in Unheil im Schwarzen Keiler enthalten. Das Geheimnis des Schwarzen Keilers folgt den Regeln von DSA3. Gewitternacht ist ein Abenteuer der 5. Edition von Das Schwarze Auge.
Vier DSA-Gruppenabenteuer für 3-5 Helden Genre: Dungeon, Closed-Room und Wildnisabenteuer Voraussetzungen: aufrechte Helden, die bereitwillig finsteren Plänen entgegentreten Ort: Das Wirtshaus zum Schwarzen Keiler und die Wildnis von Nordgratenfels Komplexität (Spieler/Meisterin): niedrig / niedrig bis mittel Erfahrung der Helden: Stufe 1-3, bzw. 5-7 und erfahren bis kompetent Wichtige Fertigkeiten: AT/PA bzw. Kampftechniken XXX 3 von 4 Punkten XXX Körpertalente XXX 3 von 4 Punkten XXX Gesellschaftstalente XXX 2 von 4 Punkten XXX Lebendige Geschichte XXX 2 von 4 Punkten XXX Zum Spielen benötigt ihr das Abenteuer Basis-Spiel für DSA1 und DSA3, Das Schwarze Auge Regelwerk sowie den Aventurischen Almanach, alle weiteren Informationen zum Erleben der Abenteuer wie Wertekästen, Karten und Pläne sowie Handouts sind im Band enthalten. Kurzregeln für DSA1 sind im Band enthalten.